Tageslosung

Freitag, 20. Juli 2018
Ich will sie durchs Feuer gehen lassen und läutern, wie man Silber läutert, und prüfen, wie man Gold prüft. Dann werden sie meinen Namen anrufen, und ich will sie erhören.
Paulus schreibt: Wir rühmen uns der Bedrängnisse, weil wir wissen, dass Bedrängnis Geduld bringt, Geduld aber Bewährung, Bewährung aber Hoffnung.

Telefonseelsorge

 

telefonseelsorge1telefonseelsorge2

 

 

 

 

 

 

 

Was ist TelefonSeelsorge

Die TelefonSeelsorge ist ein Seelsorge- und Beratungsangebot der evangelischen und katholischen Kirche in Deutschland.

Die TelefonSeelsorge ist oft die erste und manchmal die letzte Anlaufstelle für Menschen, die sich in einer schwierigen Lebenssituation etwas von der Seele reden möchten. Wir, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der TelefonSeelsorge, hören zu, fühlen mit, eröffnen Perspektiven und helfen weiter.

 

Die TelefonSeelsorge ist über das deutsche Festnetz und per Handy erreichbar unter den bundeseinheitlichen Rufnummern 0800/1110111 und 0800/1110222 – 24 Stunden täglich und an 365 Tagen im Jahr. Gebührenfrei, vertraulich und anonym.

 

Niemand, der anruft, wird nach seinem Namen gefragt. Die Rufnummer der Anrufenden erscheint in keinem Display. Das Telefonat hinterlässt keine Datenspur.
Alle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der TelefonSeelsorge unterliegen der Schweigepflicht. TelefonSeelsorge ist für alle Anrufenden kostenlos – dank der Deutschen Telekom AG.

Termine

Jugendtreff Wonsees Tim Herzog (Dekanatsjugendreferent)
Wonsees: Gemeindehaus
Gottesdienst
Wonsees: Laurentiuskirche Wonsees
Taufgottesdienst
Wonsees: Laurentiuskirche Wonsees
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen Ok