Tageslosung

Freitag, 20. Juli 2018
Ich will sie durchs Feuer gehen lassen und läutern, wie man Silber läutert, und prüfen, wie man Gold prüft. Dann werden sie meinen Namen anrufen, und ich will sie erhören.
Paulus schreibt: Wir rühmen uns der Bedrängnisse, weil wir wissen, dass Bedrängnis Geduld bringt, Geduld aber Bewährung, Bewährung aber Hoffnung.

Dekanatsfrauen

Der "meditativen Abendspaziergang" der Dekanatsfrauen findet jedes Jahr im Mai in einer anderen Kirchengemeinde des Dekanats statt.

00 Logo Dekanatsfrauen

Wenn es Sie anspricht, dass Sie:

  • Lust auf gemeinsam eine kleine Strecke laufen - ca. 1,5 Std.?
  • Lust auf gemeinsame Stille genießen?
  • Lust auf gemeinsam singen, beten und essen? 

 


 

Bericht aus dem Gemeindebrief vom "Sommer 2017":

21. Mai 2017: Meditativer Abendspaziergang

Hätten Sie gewusst, dass es zwischen Langenstadt und Unterbrücklein den Peststein gibt? Die Legende erzählt, dass die Menschen aus Unterbrücklein ihre Waren an diesem Stein ablegen mussten und nicht weitergehen durften. So wurde Langenstadt von der Pest verschont. Jedes Jahr erfahren wir bei unserem Spaziergang etwas über die Besonderheiten der jeweiligen Ortschaft unseres Dekanats.

»Schlag nach bei Luther« – im Jubiläumsjahr der Reformation hatten wir unseren meditativen Abendspaziergang unter dieses Motto gestellt. Der Reformator war nicht nur ein großer Theologe, sondern auch ein großer Schriftsteller und Musiker.

2017 05 21 AbendspaziergangVon der Kirche in Langstadt aus haben wir uns mit dem wohl bekanntesten Lied von Martin Luther – Ein feste Burg ist unser Gott – auf den Weg gemacht. Martin Luther war viel unterwegs und hat sich dabei Gedanken über Land und Leute gemacht. Manche seiner Einschätzungen haben uns zum Schmunzeln gebracht: Dass Hessen deswegen die beste Gegend ist, weil es wegen Not und Hunger nicht eingenommen werden kann, ist zum Glück nicht mehr so. Aber dass die Bayern bisweilen einer den andern nicht verstehen, passt immer noch. Mit Brotsuppe, Fingerfood und Lutherbier haben wir den Abend im Gemeindehaus ausklingen lassen.

Vielen Dank an alle, die vorbereitet und mitgemacht haben. Ich bin schon gespannt was wir nächstes Jahr Besonderes erfahren werden.

Gerlinde Ziermann, Dekanatsfrauenbeauftragte

 

Termine

Jugendtreff Wonsees Tim Herzog (Dekanatsjugendreferent)
Wonsees: Gemeindehaus
Gottesdienst
Wonsees: Laurentiuskirche Wonsees
Taufgottesdienst
Wonsees: Laurentiuskirche Wonsees
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen Ok