Kirchenvorstand

 

Einführung des neuen Kirchenvorstandes

Die Einführung des neuen Kirchenvorstandes fand statt im Gottesdienst, mit Abendmahl am 1. Advent, dem 2. Dezember. Es spielte auch unser Posaunenchor.

Vorne weg sind die ausscheidenden Mitglieder verabschiedet worden. Es waren: Adriane Dörnhöfer aus Sanspareil, Rosi Leykam aus Feulersdorf und Elfriede Tohol aus Wonsees. Sie wirkten in den verschiedensten Bereichen der Kirchengemeinde mit. Pfarrer Daniel Städtler dankte ihnen für ihre Mitarbeit in den letzten Jahren und überreichte Geschenke.

2018 12 02 Einführung KV 01


Anschließend sind die neuen Kirchenvorsteher mit den Verpflichtungsfragen durch Pfarrer Daniel Städtler in ihr Amt eingeführt worden.

2018 12 02 Einführung KV 02

Der Kirchenvorstand der Kirchengemeinde Wonsees setzt sich nun wie folgt zusammen:
Gasthuber Detlef, Zedersitz
Hacker Martina, Sanspareil
Langenfelder Gottfried, Fernreuth
Münch-Vogel Karin, Großenhül
Nicklas Gabriele, Schirradorf
Schrüfer Johanna, Kainach
Wölfel Erwin, Kleinhül
Ziermann Gerlinde, Wonsees

Dem erweiterten Kirchenvorstand gehören an:
Bayerlein Kai, Zedersitz
Dörfler Reinhold, Wonsees
Münch Gerhard, Gelbsreuth

Unger Gabriele, Kleinhül
Voit Katrin, Kleinhül

In der 1. Sitzung des neuen KV wurde Erwin Wölfel als Vertrauensmann gewählt und Gabriele Nicklas zur Stellvertreterin.

 

Termine

Posaunenchorprobe Gerhard Unger
Wonsees: Gemeindehaus
Konfirmandenunterricht Pfr. Daniel Städtler
Wonsees: Gemeindehaus
Präparandenunterricht Pfr. Daniel Städtler
Wonsees: Gemeindehaus
Musikalisches Frauenkabarett mit den "Avantgardinen"
Wonsees: Laurentiuskirche Wonsees

Tageslosung

Freitag, 20. September 2019
Die Elenden werden wieder Freude haben am HERRN, und die Ärmsten unter den Menschen werden fröhlich sein in dem Heiligen Israels.
Die Pharisäer sprachen zu seinen Jüngern: Warum isst euer Meister mit den Zöllnern und Sündern?
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen Ok