Informationen für Gewerbetreibende


Zulassungsvoraussetzungen:

Auf dem Friedhof tätig werden können nur solche Gewerbetreibende, die in fachlicher, betrieb­licher und persönlicher Hinsicht zuverlässig sind. Zudem ist die Friedhofsordnung schrift­lich anzuerkennen.

Bitte verwenden Sie dazu folgende Vorlage:

Ferner ist eine Zulassungsgebühr in Höhe von 5.- € zu entrichten.

Friedhofsordnung und Bestimmungen für die Arbeiten:

Sämtliche Bestimmungen für Arbeiten sind der Friedhofsordnung zu entnehmen:

Besonders hingewiesen wird auf Folgendes:

- Gewerbetreibende haften für alle Schäden, die sie im Zusammenhang mit ihrer Tätigkeit auf dem Friedhof verursachen.

- Bei allen Arbeiten auf dem Friedhof sind die Richtlinien der jeweilig zuständigen Berufsgenossenschaft zu beachten.

- Jede Ausführung gewerblicher Arbeiten ist vorher der Friedhofsverwaltung (dem Pfarramt) anzuzeigen.

- Gewerbliche Arbeiten dürfen auf dem Friedhof nur werktags von 7.00 bis 18.00 Uhr durchgeführt werden. Bei besonderen Anlässen (z.B. Trauerfeiern) sind Arbeiten auf dem Friedhof zu unterbinden.

- Die Einfahrt von Fahrzeugen in den Friedhof ist nur bis zu den Absperrpfosten gestattet.

- Die Entnahme von Strom aus der Kirche ist nicht gestattet.

Grabmale aus Kinderarbeit:

Die Kirchengemeinde Wonsees nimmt den Schutz von Kindern vor ausbeuterischer Arbeit sehr ernst! Wir bitten alle Steinmetze, diese Angelegenheit ebenfalls sehr ernst zu nehmen und nur einheimische Steine zu verwenden oder importierte Steine, die nachweislich nicht aus Kinderarbeit stammen. Wir bedauern, dass die aktuellen Gesetze viele Schlupflöcher erlauben, und appellieren daran, keine Steine aus Kinderarbeit zu verwenden.

Das Pfarramt genehmigt Grabmale nur dann, wenn folgende Erklärung über die Herkunft des Materials vollständig ausgefüllt und dem Pfarramt zugeschickt wurde:

 

 

Termine

Gottesdienst zum Karfreitag
Wonsees: Laurentiuskirche Wonsees
Gottesdienst zum Ostersonntag mit Abendmahl
Wonsees: Laurentiuskirche Wonsees
Gottesdienst zum Ostermontag
Wonsees: Laurentiuskirche Wonsees
Posaunenchorprobe Gerhard Unger
Wonsees: Gemeindehaus
Kirchenchorprobe Roswitha Wölfel und Angela Lang
Wonsees: Gemeindehaus

Tageslosung

Donnerstag, 18. April 2019
Ein Mensch sieht, was vor Augen ist; der HERR aber sieht das Herz an.
Der Herr wandte sich und sah Petrus an. Und Petrus gedachte an des Herrn Wort, wie er zu ihm gesagt hatte: Ehe heute der Hahn kräht, wirst du mich dreimal verleugnen. Und Petrus ging hinaus und weinte bitterlich.
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen Ok