Tageslosung

Mittwoch, 20. März 2019
Alles, was der HERR gesagt hat, wollen wir tun und darauf hören.
Jesus spricht: Wer den Willen tut meines Vaters im Himmel, der ist mir Bruder und Schwester und Mutter.

Ökumenische Exerzitien

ÖkumAll Logo

 


 

Ökumenische Alltagsexerzitien 2019:

Ruhe und Zeit finden - für sich und mit Gott.

Exerzitien im Alltag können dabei helfen. Es geht darum, Gott in den Geschehnissen des eigenen Lebens mehr wahrzunehmen und zu finden. Gebet und Betrachtung des Evangeliums werden mit Hilfe von erarbeiteten Impulsen eingeübt.                           

"Vernetzt und verbunden"

2019 02 03 Vernetzt und Verbunden

ist der Titel der Ökumenischen Alltagsexerzitien 2019.

Folgende Themen sollen die persönliche Besinnung anregen:

1  Woche:  In die Welt gestellt

2. Woche: Im Zeichen des Regenbogens mit Gott verBUNDen

3. Woche: Durchs Netz gefallen und doch gehalten

4. Woche: Verbunden in Christus

5. Woche: Verbunden im Heiligen Geist

Das Exerzitienbuch wurde von Mitarbeitenden des Erzbistums Bamberg und des Evangelischen Kirchenkreises Bayreuth erstellt. Es umfasst fünf Wochen mit insgesamt fünf Treffen für den Austausch in einer Gruppe, sowie Impulse für die Einzelbesinnung (erhältlich für 6,- €). Auch online (auf Wunsch mit Geistlicher Begleitung) sind die Exerzitien möglich: Anmeldung unter:    

www.oekumenische-alltagsexerzitien.de.

 

Der zentrale ökumenische Eröffnungsgottesdienst fand zusammen mit Regionalbischöfin Dr. Greiner und Erzbischof Dr. Schick am Freitag 8. März 2019 um 18 Uhr in der Laurentiuskirche in Thurnau statt.

 

Ökumenische Alltagsexerzitienin den Kirchengemeinden Hollfeld, Krögelstein und Wonsees

Seit einigen Jahren begehen wir in unseren Gemeinden ökumenisch die "Alltagsexerzitien". Dadurch gestalten evangelische und katholische Christen bei uns die Fastenzeit ganz bewusst - sie gönnen sich Zeit für sich und mit Gott!

 

Die Teilnehmenden nehmen sich täglich (ca. eine halbe Stunde) Zeit für Gebet und Betrachtung. Einmal in der Woche treffen sie sich zum Austausch über ihre Erfahrungen in einzelnen Gruppen. Seit einigen Jahren bestehen diese in Hollfeld bzw. Drosendorf und in Krögelstein, wo sich die Teilnehmenden einmal in der Woche für ca. 1/2 Stunden in der Passionszeit zum Gespräch treffen.

 

Beginn in Krögelstein ist am 21. Februar um 20.00 Uhr im Jugendheim. Die weiteren Termine sind: 28. Februar, 14. März, 21. März und 28. März.

 

 

Termine

Konfirmandenunterricht Pfr. Daniel Städtler
Wonsees: Gemeindehaus
Passionsandacht
Wonsees: Gemeindehaus
Gottesdienst
Wonsees: Laurentiuskirche Wonsees
Posaunenchorprobe Gerhard Unger
Wonsees: Gemeindehaus
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen Ok