Stille mit Gott

Jedes jahr im August finden in der St.-Laurentius-Kirche in Wonsees besondere Abendandachten statt. Immer donnerstags um 19.00 Uhr laden wir Sie zu Stille miot Gott ein ein. Bei Stille, ruhiger Musik und meditativen Texten haben Sie die Möglichkeit, zur Ruhe, zu sich und zu Gott zu finden.

Die meditativen Andachten werden Woche für Woche mit besonderer Musik ausgestaltet, es erklingen bspw. Veeh-Harfen, Gitarren oder das E-Piano.

Nutzen Sie die Gelegenheit, in einer wunderschönen Kirche ganz bei sich und ganz bei Gott zu sein.


August 2021: Stille mit Gott am Donnerstagabend

Wie jedes Jahr im  August haben wir uns um 19.00 Uhr in der Kirche getroffen, um innezuhalten. Um gemeinsam zu singen oder der unterschiedlichen Musik zu lauschen. Um über uns und über Gott nachzudenken, um ihn zu Wort kommen zu lassen, um in der Stille auf ihn zu hören.

Einsamkeit war in diesem Jahr eines der Themen, über die wir nachgedacht haben. „Allein wir sind allein, wir kommen und wir gehen ganz allein, die Kreuzwege des Lebens gehn wir immer ganz allein.“ So singt der Liedermacher Reinhard Mey.

Gott sei Dank sind wir als Christen nie ganz allein und verlassen Wir dürfen uns an Gott wenden und auf ihn vertrauen und mit dem Psalmbeter sprechen:

Ich verlasse mich ganz auf dich, mein Gott,
wenn es um Tod und Leben geht,
weil du verlässlich bist,
das ist mein Glaube.

Ich verlasse mich auf dein Wort, mein Gott.
Was du zusagst hältst du auch,
hast dein Wort noch nie gebrochen,
versprochen ist bei dir versprochen.

Ich verlasse meine Angst
Und laufe im Gebet zu dir.
Du verstehst uns Menschen gut,
die wir zwischen Feuern leben,
und nimmst unserer Angst den Bann.

Ich verlasse meine Schuld,
alles was dich traurig macht.
Ich bekenne sie vor dir,
du wirfst sie weit hinter dich
und sprichst mich los von ihr.

Ich verlasse mich ganz auf dich, mein Gott,
wenn es um Tod und Leben geht,
weil du verlässlich bist,
das ist mein Glaube. (Psalm 84)

2021 09 11 Stille mit Gott 01


August 2020: Stille mit Gott

Aufgrund von Corona und allem, was damit verbunden ist, fanden dieses Jahr nur zwei Abendandachten statt. Vielen Dank an Frau Gerlinde Ziermann, die die Stille mit Got vorbereitet und gestaltet hat!


 August 2019: Stille mit Gott

Im August fand wieder die Andachten-Reihe „Stille mit Gott" statt. Jeden Donnerstag um 19.00 Uhr erwarteten uns in unserer St.-Laurentius-Kirche eine meditative Andacht mit Lesungen, Stille, Gebet und Musik.

Das Thema war Advent. Advent ist nicht nur die vier Wochen vor Weihnachten. Advent ist solange, bis Christus kommt. Das ganze Leben eines Christen ist also Adventszeit.
Was heißt es, in der Erwartung zu leben? Wie lebt es sich mit Hoffnung und Enttäuschung? Was können wir erhoffen? Und hoffen wir eigentlich noch? 


August 2018: Stille mit Gott - Friedensgebet

Im August fand wieder unsere beliebte Andacht „Stille mit Gott“ statt. Immer donnerstags um 19.00 Uhr war in die St.-Laurentius-Kirche zu einer meditativen Abendandacht eingeladen.

Das Thema, das sich diesmal durch unsere Andachten zog, ist der Frieden. Wir fragten nach dem Frieden und beteten für den Frieden. Bei Stille, ruhiger Musik und meditativen Texten bestand die Möglichkeit, zur Ruhe, zu sich und zu Gott zu finden.

Unsere Andachten waren Woche für Woche mit besonderer Musik ausgestaltet, u.a. erklangen: Gitarren, Trompete, Veeh-Harfen, Zithern und einmal sang unser Chor.


Stille mit Gott im August 2017

Wie jedes Jahr haben sich auch in diesem Sommer an jedem Donnerstagabend im August, um 19.00 Uhr, in unserer Kirche zahlreiche Besucher getroffen um gemeinsam zu beten, zu singen und in Zeiten der Stille über sich und über Gott nach zu denken. Die Andachten wurden von Pfarrer Daniel Städtler und Lektorin Gerlinde Ziermann gehalten.

Bei jeder Andacht ist über ein anderes Luther Zitat gesprochen worden, dass auch in Kartenform auf den Plätzen ausgelegt war.

2017 07 30 Logo Lutherjahr

2017 09 02 Stille mit Gott 01

2017 09 02 Stille mit Gott 02

2017 09 02 Stille mit Gott 03

2017 09 02 Stille mit Gott 042017 09 02 Stille mit Gott 05

Die Andachten waren mit besonderer Musik ausgestaltet: Bei der ersten Andacht spielten Johanna Schrüfer und Ingeborg Schellhorn mit Veeh-Harfen. Es folgte Angela Lang mit der Gitarre und dem Kirchenchor. Die nächsten Andachten gestalteten jeweils die Gitarrengruppen aus Azendorf und Kasendorf. Tom Backer begleitete bei der letzten Andacht mit  der Gitarre.

Termine


Gemeindetreff mit Herrn Pfarrer Städtler zur Jahreslosung

Wonsees:
Gemeindezentrum, Wonsees

Gottesdienst

Wonsees:
St.-Laurentius-Kirche Wonsees

Gottesdienst

Wonsees:
St.-Laurentius-Kirche Wonsees

Wonsees:
St.-Laurentius-Kirche Wonsees

Tageslosung

Die Himmel erzählen die Ehre Gottes.
Betet an den, der gemacht hat Himmel und Erde und Meer und die Wasserquellen!

Predigt online

Basiswissen Beten - Teil 1
Predigt vom 9. Mai 2021 über das Gebet in der St.-Laurentius-Kirche in Wonsees.

➤ weitere Predigten

Online-Spende

Spendenkonto: IBAN: DE34 7706 9739 0000 3134 24
Kirchgeld: IBAN: DE14 7706 9739 0100 2158 30
Rechnungen/Gebühren/Sonstiges: IBAN: DE67 7706 9739 0000 2158 30
BIC: GENODEF1THA Raiffeisenbank Thurnauer Land eG